Sonntag, 2. Oktober 2016

UPDATE #4




Im September war es sehr ruhig bei mir, was daran lag, dass mein Brotjob mich echt forderte. Ich habe neue Dinge gelernt, neue Leute kennengelernt und glatt zwei Ideen für zwei Novellen in den Kopf bekommen.

Sind wir mal ehrlich, auf irgendeine Art ist immer viel los, aber ab jetzt wird es wieder strukturierter und meine Postings regelmäßiger. Außerdem werde ich im Oktober noch eine neue Rubrik ins Leben rufen. Um was es da geht, erfahrt ihr jetzt noch nicht.^^

Nichtsdestotrotz war ich natürlich fleißig. Ich habe in jeder freien Minute geschrieben und konnte ein Projekt abschließen, eins fast zum Ende bringen und bin bei meinem nächsten Roman fast in der Mitte angelangt.... und hab vielleicht ein Neues begonnen. ^^



1.)AuthorWingProjekt

Arbeitstitel: Sturmgrenzen
Bisher geschrieben: 19 Kapitel auf Papier, 11 abgetippt
Normseiten: 105, 25045 Wörter

Diesmal wieder ein Stück Text aus meiner Geschichte für euch:

»Nevia zog die Beine an, presste die Hände auf die Ohren. Monster krallte sich in ihre Haut. Und Nevia schrie den Sturm ihrer Gefühle in ihrem Inneren heraus, er sprengte die Grenzen und mischte sich mit dem Donner des Gewitters.«

+++


2.)Kurzgeschichte

Meine Kurgeschichte, die ja beim letzten Mal um einiges zu lang war^^, ist mittlerweile perfekt und auch schon zum Verlag geschickt worden. Drückt mir also die Daumen, dass das klappt.

Arbeitstitel: Kollaps
Geplante Kapitel: 8
Max. Zeichenanzahl: 25k
-abgeschlossen-

+++

3.)NEUES PROJEKT

Nebenher hab ich angefangen, an einem neuen Projekt zu arbeiten. Das Genre ist vollkommen neu für mich, aber ich habe unglaubliche Lust dazu, die Idee, die schon seit Jahren existiert, endlich zu Papier zu bringen.

Arbeitstitel: Unsteady
Geplante Kapitel: 18
Aktuelle Kapitel: 5
Aktuelle Wortanzahl: 12´941

+++

4.)Allgemeine Infos

Der dritte Band der Apokalypse-Reihe nähert sich seiner Veröffentlichung. Wir haben wieder einmal ganz fantastische Geschichten in unseren Köpfen gefunden. Unser Gastautor hat etwas richtiges Tolles geschrieben und … ach ja, wenn ihr Lust habt, dürft ihr exklusiv eine unserer Geschichten vorab lesen, denn wir verlosen die Titelvergabe von zwei Geschichten.*woohoooo*

+++

Update zum #ProjectOneYear kommt ab jetzt auch wieder regelmäßiger und vor allem ausführlicher, denn es hat sich ein bisschen was getan. 

+++

Es dauert nun auch nicht mehr lange, bis die Anthologie „Verfluchte Städte“ im Verlag der Schatten erscheint. Dazu wird es dann auch ein Gewinnspiel geben, denn ich freue mich wirklich, in dieser Anthologie vertreten zu sein! Hier das Cover für euch!





Mein Lieblingszitat:
„Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.“ ~Alfred Polgar


♪ Mein Inspirationslied: ♫

Bastille – „Fake it“


Mein Inspirationsbild

                                                                            (Unsplash)


Das war´s von mir ihr Lieben. Gerne könnt ihr mir eure Lieblingszitate, Lieblingsbücher oder Lieblingsbilder zeigen. Ich bin gespannt, was euch inspiriert. 


Herzliche Grüße, tausend Kekse und eine Wagenladung voll Zombies
Eure Juliane


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen